Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/suwhagpo/domains/xn--franzi-fr-kinder-qzb.de/public_html/wp-content/themes/Divi/includes/builder/functions.php on line 5941
5 Prognosen für das Sportgeschäft für 2020 - Franzi für Kinder

Die NFL begann ihr Jahr mit einem umstrittenen No-Call in der NFC-Meisterschaft, das den LA Rams half, die New Orleans Saints zu schlagen, und erregte so viel Empörung, dass die NFL für ihre nächste Saison eine Regeländerung einführte, die es den Trainern ermöglichte, eine verpasste Passstörung herauszufordern Anruf. Nike begann das Jahr unter dem Mikroskop, nachdem Herzogstar Zion Williamson in einem Spiel im Februar gegen North Carolina seinen Nike-Sneaker durchgerissen hatte . Die NBA erlebte eine politische Krise in China, die durch einen einzigen Tweet ausgelöst wurde, der von einem Team-GM zur Unterstützung der Demonstranten in Hongkong gesendet wurde. Nike setzte seine Marketingbemühungen um Colin Kaepernick fort und die NFL arrangierte einen Kaepernick-Testdas ging für keine der Parteien gut. Tiger Woods, der seit elf Jahren keine Major-Meisterschaft mehr gewonnen hatte, beendete eine der großen Sport-Comeback-Geschichten aller Zeiten mit dem Gewinn von The Masters . Die US-amerikanische https://oyla2.de/minikredit/ Frauenfußballnationalmannschaft gewann die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft im Rahmen einer Klage gegen den US-amerikanischen Fußball wegen Diskriminierung aufgrund des Geschlechts . In der Major League Baseball kehrten die Houston Astros zum zweiten Mal in drei Spielzeiten in die World Series zurück, verloren gegen die Washington Nationals und wurden eines Betrugsplans beschuldigt, der nun den Ruf der gesamten Liga bedroht.

Zum Jahresende waren die TV-Einschaltquoten der NBA rückläufig und die CEOs von Nike und Under Armour traten beide zurück (am selben Tag).

Was können Sie also im Jahr 2020 erwarten? Hier sind einige Vorhersagen und Handlungsstränge zu sehen.

Die Legalisierung von Sportwetten geht weiter – und betrifft alles

Der Oberste Gerichtshof der USA hat das Bundesverbot für Sportwetten im Jahr 2018 aufgehoben und es einzelnen Staaten ermöglicht, Sportwetten zu legalisieren, und im Jahr 2019 haben dies eine Reihe von Staaten getan. Dreizehn Staaten haben jetzt irgendeine Form von legalen Sportwetten. Acht weitere stimmten Ende 2019 für die Legalisierung und werden 2020 eingeführt, und eine weitere Handvoll hat Gesetzesvorlagen zur Legalisierung eingeführt.

Viele Experten sagen, dass eine vollständige Legalisierung des Bundes in naher Zukunft noch unwahrscheinlich ist (obwohl die NBA und andere Pro-Ligen darauf drängen ), aber bis Ende 2020 wird etwa die Hälfte der USA legale Sportwetten anbieten. Dies wird sich auf alles auswirken, von TV-Einschaltquoten (Umfragen zufolge steigt die Zuschauerzahl, wenn Fans Geld für ein Spiel haben ) bis hin zur Teilnahme am Spiel (Sportwetten haben sich in New Jersey , einschließlich in Meadowlands, direkt am MetLife-Stadion, sehr gut geschlagen). Heimat der NY Giants und NY Jets) zum Wert von Pro-Franchise.

Mark Cuban, Inhaber von Dallas Mavericks, glaubt , dass die Legalisierung von Sportwetten die Franchise-Werte verdoppeln wird . Der Besitzer der Dallas Cowboys, Jerry Jones, argumentiert, dass die Legalisierung von Wetten die nächste Runde der TV-Verträge der NFL um 50% lukrativer machen sollte .

In der Zwischenzeit haben FanDuel und DraftKings, die beiden Apps für den „täglichen Fantasy-Sport“, die den größten Teil der Jahre 2015 und 2016 damit verbracht haben , in Gerichtsschlachten zu oyla2 argumentieren, dass sie keine Glücksspielanbieter sind , legalisierte Wetten angenommen und werden beide bis Mitte 2020 öffentlich sein. FanDuel wurde 2018 an Paddy Power Betfair, ein börsennotiertes irisches Wettunternehmen, verkauft, und DraftKings gab Ende 2019 bekannt, dass es 2020 durch die Fusion mit Diamond Eagle, einem bereits börsennotierten SPAC (Special Purpose Acquisition Company), an die Börse gebracht wird. FanDuel und DraftKings werden weiterhin versuchen, Sportwetten in legalen Staaten zu eröffnen, während die etablierten stationären Casinos wie MGM und Caesars weiterhin Partnerschaften mit den großen Profisportligen schließen werden .

Die NCAA schließt Frieden damit, dass College-Athleten bezahlt werden

Clemson-Trainer Dabo Swinney feiert mit Quarterback Trevor Lawrence, nachdem Clemson am Samstag, 28. Dezember 2019, im Halbfinale der NCAA-College-Football-Playoffs von Fiesta Bowl in Glendale, Arizona, den Bundesstaat Ohio mit 29: 23 besiegt hatte. (AP Photo / Ross D. Franklin)